Aktivitäten

Generell legen die Roten Rüben sehr viel Wert auf das freie Spiel. Daneben gibt es aber natürlich eine breite Palette von Angeboten und gemeinschaftlichen Aktivitäten. So bieten die Rüben beispielsweise:

Psychomotorik
"Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum anderen".
Durch spezielle Bewegungsangebote haben die Kinder jede Woche in altersgerechten Gruppen die Möglichkeit, ihren Körper und unterschiedlichste Materialien im Kontakt mit den anderen Kindern auszuprobieren.


Kinderkochen
Vierzehntäglich bestimmt ein Kind den Speiseplan und kocht zusammen mit zwei anderen für alle das Mittagessen.


Waldtag
Um die Natur mit allen Sinnen zu erfahren, werden aus den Roten Rüben einmal in der Woche Waldkinder. Gemeinsam mit den Bezugspersonen fahren sie bei jedem Wetter für den ganzen Kindergartentag in die Aubinger Lohe.


Experimente
Hier werden spielerisch und in altersgerechten Gruppen Grundlagen der Natur und der Physik erlebt - was sehr viel lustiger ist, als es sich anhört.


Außerdem
Neben diesen regelmäßig stattfindenden Angeboten gibt es natürlich Ausflüge, Geburtstags-, Faschings- und sonstige Feiern. Zudem fahren die Kinder samt Bezugspersonen einmal im Jahr drei Tage auf einen Bauernhof, einmal jährlich findet ein Eltern-Kind-Wochenende statt.